Rückblick auf unser erstes Jahr als AGV

Jahresrückblick 2014

Der erste Stammtisch in 2014 führte uns im Januar zum Bowlen im Leuchturm. Passend zum Fasching trafen wir uns im Februar zum „Guggaball“ im Prediger. Im März fiel beim Stammtisch im Paulaner die Entscheidung über unsere künftigen AGV T-Shirts.

Der April-Stammtisch in der Krone in Straßdorf wurde genutzt, um weitere Aktivitäten wie eine Stadtführung oder eine Planwagenfahrt zu planen. Die Aktivität Stadtführung setzten wir direkt im Mai in die Tat um. Dabei konnte manch eine und einer noch etwas über die Heimatstadt lernen. Zum Abschluss ging es hoch hinaus auf den Königsturm und zur Stärkung gab es ein gemeinsames Abendessen in der Pizzeria „Harmonie“. Im Juni stieg das alljährliche „Aloisle-Fest“ in den Hallen der Gmünder Daimler-Niederlassung. Wir waren als Küken der AGV Vereine zahlenmäßig gut vertreten und haben zu diesem Anlass unsere AGV Poloshirts eingeweiht. Der für Ende Juni geplante Familientag mit Grillen und Wanderung aufs Kalte Feld wurde abgesagt. Das Fußballfieber hatte wegen der WM 2014 um sich gegriffen. Das Mitfiebern hat sich jedoch gelohnt. Wir sind schließlich Weltmeister geworden!

Der Juli-Stammtisch führte uns nach Metlangen in den Stern. Einen Monat später traf sich im August nur eine kleine Runde zum Gmünder Seifenkistenrennen und anschließender gemütlicher Runde im Biergarten vom Route 68. Nach dem Ende der Urlaubszeit wurde die Planwagenfahrt im September in die Tat umgesetzt. Gestärkt mit Kaffee und Kuchen ging es mit zwei Pferdestärken auf die Mühlentour.

Den Herbst läuteten wir im Oktober mit einer gemütlichen Stammtischrunde im Paulaner ein. Im November standen gleich zwei Highlights auf der Agenda. Unsere erste Hauptversammlung in der „Harmonie“ und das Gansessen in der Straßdorfer Krone. Den weihnachtlichen Dezember-Stammtisch feierten wir auf dem Weihnachtsmarkt am Elchstand und ließen unser erstes Jahr als AGV 1983 anschließend in gemütlicher Runde im „Mauritius“ ausklingen.