Rückblick auf unser fünftes Jahr als AGV

Stadtgarten

Jahresrückblick 2018

Genau wie im vergangenen Jahr läuteten wir das neue Jahr mit einem Event-Stammtisch ein. Wir trafen uns in Winterbach in „Schmiegs RemsBesen“. Auch im Februar stand mit einem Besuch im Alpenkulinarik ein kulinarisches Highlight auf unserem Programm. Bei der Automeile im März waren wir als AGV 1983 zum zweiten Mal bei Porsche mit einem Kuchenverkauf dabei. Erneut stellten wir eine tolle Gemeinschaftsleistung zugunsten unseres Vereins auf die Beine und das Verkaufswochenende wurde ein voller Erfolg.

Im Frühling gab es weitere geballte AGV-Termine. Im April stand nicht nur unser Stammtisch im Kalender, sondern auch ein Frühlingsfrühstück im B26. Unser großer Jahresausflug fand 2018 im Mai statt. Es ging in die thüringische Landeshauptstadt Erfurt. Den Freitagabend ließen wir bei gutem Essen am Wenigemarkt ausklingen, um anschließend noch einen Abstecher in den Musikpark zu machen. Der Samstag stand ganz im Zeichen der schönen Altstadt. Nach einem Spaziergang über den Domplatz auf den Petersberg nutzten wir die freie Zeit bei bestem Wetter in den Erfurter Straßencafés. Nach einer Stadtführung ging es zum Essen in ein Steakhaus und zum Feiern ins Cosmopolar.

Beim alljährlichen „Aloisle-Fest“ waren wir wieder gut vertreten. Im Juli haben wir nach dem Erfolg in 2017 auch dieses Jahr einen Familienausflug mit Partnern und Kindern gemacht. Wieder ging es ins Schützenhaus Melangen-Reitprechts zu einem gemütlichen Nachmittag im Grünen. Neben einigen regulären Stammtischen im Hinz und Kunz haben wir im September unseren Tagesausflug nach Stuttgart gemacht. Auf dem Fernsehturm haben wir die grandiose Aussicht auf die Stadt genossen und natürlich durfte auch ein leckeres gemeinsames Essen nicht fehlen.

In Vorbereitung auf das Jahresprogramm 2019 und die Jahreshauptversammlung hat sich auch der Vorstand noch im September getroffen. Den Herbst läutete ein Stammtisch im Heimat und Huhn ein, mit einem abschließenden Abstecher im benachbarten Bistro am Turm. Das Gansessen in der Straßdorfer Krone ist jährliche Tradition beim AGV 1983 und bei der Jahreshauptversammlung im November konnte unsere erste Vorsitzende Mariana Curdt auf ein überaus erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken. Noch nie waren unsere Stammtische so gut besucht wie in 2018. Nach den Ausführungen der 1. Vorsitzenden standen einige Wahlen im Vorstand an. In ihren Ämtern einstimmig bestätigt wurden Christiane Bienek (stv. Vorsitzende), Julia Stix (Kassier), Daniela Gajek (Schriftführerin), Lisanne Guba (Pressewart), die drei Beisitzer Dennis Heckers, Benedikt Kerßens und Markus Lietsch sowie die beiden Kassenprüferinnen Miriam Gora und Kristin Suta. Neu in den Vorstand gewählt als Organisatorin wurde Sina Münster.

Im Dezember haben wir das Jahr wie immer auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt verabschiedet und am Elchstand mit Punsch und Glühwein angestoßen.